Welcome to Fachärzte für Allgemeinmedizin

Facharzt für Allgemeinmedizin

Ruben Bernau

Sprechzeiten

  • Montag 13:30 - 18:00 Uhr
  • Dienstag 08:00 - 12:30 Uhr
  • Mittwoch 08:00 - 12:00 Uhr
  • Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag 08:00 - 12:30 Uhr
  • Routinehausbesuche Donnerstagvormittag

 

Laufbahn

Ich bin 45 Jahre alt. An der Medizinischen Hochschule Hannover habe ich mein Studium der Humanmedizin 2005 abgeschlossen. Nachdem ich eineinhalb Jahre in der Chirurgie und der Inneren Abteilung des Krankenhauses Osterholz-Scharmbeck verbracht habe, habe ich seit 2007 als Stationsarzt der Inneren Abteilung im Zentralkrankenhaus Bremen Nord gearbeitet. Anschließend habe ich den letzten Teil meiner Weiterbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin in der Praxis für Familienmedizin Dres. Mühlenfeld, Brase, Cepek, Coutelle in Bremen bis Dezember 2010 absolviert. Seit Januar 2011 arbeite ich mit in der väterlichen Hausarztpraxis. Im Februar 2011 habe ich meine Facharztprüfung sowie die Prüfung zum Notarzt abgelegt.

Seit dem 01.07.2011 bin ich in der Praxis für Familienmedizin niedergelassen.

Am 01.01.2015 ist mein Vater in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. Seit dem Sommer 2019 führe ich die Praxis gemeinsam mit meiner Ehefrau Dr. Iris Bernau.

Ich bin seit 2007 verheiratet und Vater von zwei Söhnen.

 

Besondere Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Spezialisiert in der hausärztlichen Vollversorgung und damit auf den ganzen Menschen
  • Familienmedizin
  • Ultraschall
  • Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Diabetes Mellitus
  • Chronische Lungenerkrankungen wie Asthma und COPD
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Chirotherapie/Manuelle Medizin
  • Faszien Distorsionsmodel nach Steven Typaldos
  • Spezialisiert auf die Weiterbildung von Ärzten zum Facharzt für Allgemeinmedizin

Kontinuierliche Fortbildungen sind für mich selbstverständlich.

Berufspolitisches Engagement:

  • Mitglied des Instituts für hausärztliche Fortbildung 
  • 3. Beisitzer des Bundesvorstandes des Instituts für Hausärztliche Fortbildung des DHÄV
  • Vorsitzende des Hausärzteverbands im Bezirk Stade
  • Landesdelegierter und Bundesdelegierter für den Hausärzteverband Niedersachsen
  • Teilnehmer der AG Kammern des DHÄV und Digitalisierung in der HZV
  • Ex-Delegierter der UEMO (European Union of Genreal Practitioners/Family Physicians)
  • Vorstandsmitglied der Ärztekammer im Bezirk Stade
  • Delegierter der Kammerversammlung der ÄKN
  • Mitglied des Fortbildungsausschuss der ÄKN
  • Delegierter der Ärztekammer Niedersachsen der Deutschen Ärztetages
  • Delegierter der ÄKN für die Akademie für Allgemeinmedizin der Bundesärztekammer

 

 

Referententätigkeit:

  • Practica in Bad Orb
  • Langeooger Fortbildungswochen der Ärztekammer Niedersachsen
  • Verbundweiterbildung Bremen
  • Akademie für hausärztliche Fortbildung Bremen
  • bundesweit für diverse Hausärztetage
  • JADE/Junge Allgemeinmedizin Deutschland
  • KV Niedersachsen (Hannover,Oldenburg, Stade und Verden)
  • Seminarkongress norddeutscher Hausärzte in Lüneburg
  • bundesweit für diverse Kompetenzzentren für Allgemeinmedizin
  • bundesweite Referententätigkeit für das Institut für Hausärztliche Fortbildung des DHÄV
  • bundesweit für diverse Tage der Allgemeinmedizin an Universitäten
  • für Kompetenzzentren zur Weiterbildung in Allgemeinmedizin

Hobbies:

  • Ich gehe leidenschaftlich gern Laufen und engagiere mich gern berufspolitisch sowie in der Weiterbildung der Allgemeinmedizin.
  • Ich bin Co-Autor am Bremer 5-Jahres-Curriculum für die allgemeinmedizinische Fortbildung – Version 2010
  • Ich bin zugelassener Qualitätszirkelmoderator des QZ Allgemeinmedizin.
  • Ich bin aktives Mitglied im Niedersächsischen Hausärzteverband
  • Ich bin DEGAM Mitglied.
  • Vorstandsmitglied der Bremer Akademie für hausärztliche Fortbildung von 2013 bis 2016.
  • Seit 2012 bin ich Mitglied bei  MEZIS Initiative unbestechlicher Ärztinnen und Ärzte.
  • Ich besitze die Weiterbildungsermächtigung für 2 Jahre im Bereich der Allgemeinmedizin nach neuer und alter WBO.
  • Wir sind seit 2012 DEGAM Hospitationspraxis s.  DEGAM Hospitationspraxis
  • Ich bin Lehrarzt der Medizinischen Hochschule Hannover.
  • Ich war stellvertretender Vorsitzender im Hausärzteverband der Besirkstelle Stade.
  • Ich bin Landesdelegierter für den Hausärzteverband Niedersachsen.
  • Hausärzteverband Niedersachsen
  • Ich bin Vorstandsmitglied der Ärztekammer Niedersachsen Beszirk Stade
  • Ich bin Gründungsmitglied der AG Werkzeugkasten im Rahmen des Forum Weiterbildung des DHÄV. Hier entwickeln wir Seminare für junge Kollegen und Kolleginnen.
  • Ich bin für die Wahlperiode 2016-2021 Delegierter der Kammerversammlung für die Ärztekammer Niedersachsen.
  • Ich bin Mitglied des Weiterbildungsausschuss der Ärztekammer Niedersachsen bis März 2021.
  • Im März 2016 habe ich das Basis Zertifikat der European Fascial Distorsion Model Association erworben.EFDMA
  • Delegierter der Ärztekammer Niedersachsen des Deutschen Ärztetages 2016 in Hamburg.
  • Seit Dezember 2016 bin ich Delegierter der Landesärztekammer Niedersachsen für die Akademie für Allgemeinmedizin der Bundesärztekammer.
  • Ich bin Bundesdelegierter für den Hausärzteverband Niedersachsen.
  • Im Mai 2017 werde ich als Delegierter der UEMO (European Union of Genreal Practitioners/Family Physicians) in London sein.
  • Delegierter der Ärztekammer Niedersachsen des Deutschen Ärztetages 2017 in Freiburg. Ich nehme ebenfalls als Delegierter der ÄK NDS am „Dialog junger Ärzte“ teil.
  • Ab 2017 sind Timo Schumacher und Ich zusammen mit Dr. Hans-Michael Mühlenfeld Kursleiter des Update Allgemeinmedizin im Rahmen der Woche der Praktischen Medizin ÄK NDS, Langeoog.
  • Seit meiner Teilnahme am DEGAM Kongress 2017 in Düsseldorf bin ich Mitglied der Sektion Weiterbildung und nehme an der Arbeitsgruppe Mentoring teil.
  • Seit 2017 bin ich Kursleiter des The North West Circle in Camp Reinsehlen. Ein Fortbildungswochenende für Ärzte in Weiterbildung zur Begleitung in die Niederlassung.
  • Ich bin Delegierter der Ärztekammer Niedersachsen des Deutschen Ärztetages in Erfurt 2018. Ich nehme ebenfalls am „Dialog junger Ärzte“ teil.
  • Im Juni werde ich als Delegierter der UEMO in Prag sein.
  • Seit Juni bin ich Mitglied des Instituts für hausärztliche Fortbildung des Deutschen Hausärzteverband.
  • Am 12.9.2018 bin ich zum 1. Vorsitzenden des Hausärzteverband im Bezirk Stade gewählt worden.
  • Am 20.9.2018 bin ich im Rahmen des internationalen Hausärztetages in Bonn zum 3. Beisitzer des Bundesvorstandes des Instituts für Hausärztliche Fortbildung des DHÄV gewählt worden.
  • Mitglied der AG Ärztekammer des DHÄV.
  • Teilnahme an mehreren Projektgruppen der ÄKN zum Thema Digitalisierung und Umsetzung der WBO im Rahmen der Antragstellung, Entwicklung von Kriterien zur WB Ermächtigung und Umsetzung des eLogbuch.
  • Zur Zeit arbeite ich an einem Kapitel in einem neuen Lehrbuch für Allgemeinmedizin.
  • Organisator und wissenschaftliche Leitung des Update Allgemeinmedizin im Rahmen der Langeooger Fortbildungswochen der ÄKN.
  • Wissenschaftlicher Leiter des IHF Kongress Mannheim
  • 2018 Erstellung der Richtlinie Quereinstieg zum Facharzt Allgemeinmedizin in NDS  siehe QUAMM
  • 2020 Co Autor des Leitfaden für angehende Hausärztinnen und Hausärzte
  • Ich bin für die Wahlperiode 2021-2026 Delegierter der Kammerversammlung für die Ärztekammer Niedersachsen.
  • Ich bin Mitglied des Fortbildungsausschusses der Ärztekammer Niedersachsen von 2021 bis 2026.
  • Ich bin Delegierter der Ärztekammer Niedersachsen für den Deutschen Ärzte Tag.
  • Ich bin Delegierter für die Ärztekammer Niedersachen in der Akademie für Allgemeinmedizin der Bundesärztekammer.